„Kennenlernen und erleben von smarten Produkten im Innovationslabor engineering 4.0 lab (e4lab)“

Im Ferienkurs lernen Schüler*innen die Welt der smarten Produkte kennen und erhalten nach einer Einführung in die hochflexible Innovationsumgebung des engineering 4.0 lab (e4lab) die Möglichkeit, unter der Anleitung in wissenschaftliche Arbeitsweisen und Methoden zur Problemlösung der Wissenschaftler*innen, den Bau und Programmierung eines IoT-basierenden smarten Produkts (als Beispiel einer smarten Wetterstation) sowie sich umfassend mit dem Thema Wasserstoff und Nachhaltigkeit vertraut zu machen. Hierbei liegt der Fokus insb. auf der eigenständigen, kreativen und freien Ausgestaltung und Nutzung der flexiblen Infrastruktur des Innovationsbereiches des e4lab durch die Schüler*innen in Sinne von „Open Spaces“.

Auf diese Weise sammeln die Schüler*innen authentische Eindrücke über das universitäre Arbeiten und Forschen an der TU Kaiserslautern, welche nicht nur das Interesse an den eingangs genannten Themenfeldern, sondern auch am Studieren an der Technischen Universität, wecken.

Informationen und Anmeldung zum Ferienprogramm:

Wann: 12.10.2021 von 09:30Uhr – 16:30Uhr
Wo: engineering 4.0lab (e4lab), Kaiserslautern
Verfügbare Plätze: 12 Schüler*innen
Altersgruppe: 10-15 Jahre
Ein Mittagessen ist in der Veranstaltung inkludiert.

Anmeldung (kostenfrei) zur Veranstaltung (bis spätestens 07.10.21) über das folgende Formular:

INFO:

Leider sind alle verfügbaren Plätze bereits belegt. Gerne können Sie sich und ihr Kind weiterhin für die Warteliste anmelden. Zur Zeit befinden sich auf der Warteliste 14 Schüler*innen.

    ---------------------
    Schüler*in
    ---------------------

    ---------------------
    Erziehungsberechtigter:
    ---------------------


    *Pflichtfeld